Inversor

Aus dem Reiseführ

Neapel (ital. Napoli), Hauptstadt Kampaniens und der Provinz Neapel, am Golf von Neapel, 1,263 Mio. Einwohner, ca. 500 Kirchen und Kapellen, Paläste, Kastelle, Universität, Hochschulen, Museum (antike Funde), Seeaquarium. Handelsmittelpunkt Süditaliens, Kriegs- und Handelshafen, Metall-, Textil-, Nahrungsmittel- und chemische Industrie, Erdölraffinerie.

Fremdenverkehrsattraktion wegen seiner terrassenförmigen Lage und berühmten Umgebung: Vesuv, Pompeji, Sorrent, Ischia, Capri.